Teilnahmebedingungen zur
„2 für 1 Gratis-Freizeit-Ticket-Promotion“ von Wasa



Mit der Einlösung eines „2 für 1 Gratis-Freizeit-Ticket-Gutscheins“ (im Folgenden „Gutschein”) akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Teilnahmebedingungen:



1. Veranstalterin, Promotion

Barilla Deutschland GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72, 50968 Köln (im Folgenden „WASA“) lobt im Aktionszeitraum 01.01.2018 – 31.03.2018 über die Marke Wasa ein 2 für 1 Freizeitticket aus, d.h. jede Aktionspackung enthält einen Gutschein für ein Gratis-Ticket bei einem von 150 Freizeitpartnern in Deutschland und 30 Freizeitpartnern in Österreich, beim Kauf eines weiteren Tickets. Die Gutscheine können bis 31.12.2018 bei den Freizeitpartnern eingelöst werden.

2. Teilnahmeberechtigung

An der Aktion können nur natürliche Personen über 18 Jahren (sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern deren gesetzliche/r Vertreter ihre schriftliche Zustimmung zu der Teilnahme erklären) mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland und Österreich teilnehmen. Mitarbeiter von Wasa und deren Angehörige sowie Mitarbeiter und Angehörige angeschlossener Unternehmen sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Und so funktioniert es

Auf jeder Aktionsverpackung Wasa finden Sie einen „2 für 1 Freizeit-Ticket-Gutschein“. Auf der Aktionsseite www.wasa.com können Sie sich über alle 150 teilnehmenden Freizeitpartnern in Deutschland und 30 teilnehmenden Freizeitpartnern in Österreich (nachfolgend „2 für 1 Freizeitpartner“) informieren und Ihren Wunsch-Freizeitpartner auswählen. Gegen Vorlage des Gutscheins von der Aktionsverpackung an der Kasse des teilnehmenden Freizeitpartners erhalten Sie direkt den 2 für 1 Vorteil nach Maßgabe der nachfolgenden Gutscheinbedingungen.

4. Gutscheinbedingungen

Bei Vorlage des Gutscheins bei einem 2 für 1 Freizeitpartner erhalten Sie gegen Kauf eines Tickets zusätzlich ein zweites Ticket kostenlos. Unterscheiden sich die Preise der beiden Tickets in der Höhe, ist das teurere Ticket von Ihnen zu zahlen und das günstigere Ticket erhalten Sie gratis. Pro Besuch ist nur ein Gutschein einlösbar. Eine Barauszahlung oder Rückerstattung des Wertes des Tickets ist nicht möglich.

Der Gutschein von der Aktionspackung muss im Original an der Kasse eines 2 für 1 Freizeitpartner vorgelegt werden. Kopierte oder Gutscheine von anderen Aktionen oder Herstellern können nicht berücksichtigt werden und sind von der Einlösung ausgeschlossen. Vervielfältigungen von Gutscheinen sowie der Wiederverkauf einzelner Gutscheine (z.B.: über Ebay) sind nicht gestattet.

Den Gutschein bitte vor der Bezahlung vorlegen bzw. soweit im Vorfeld eine telefonische Reservierung für die Teilnahme an dem Erlebnis erforderlich ist, bereits bei der telefonischen Reservierung auf den Gutschein hinweisen, da nicht bei allen 2 für 1 Freizeitpartnern eine spätere Geltendmachung des Gutscheins möglich ist.

Die Gutscheine gelten nicht für Sonderangebote, im Rahmen von Aktionsangeboten oder in Verbindung mit anderen Rabatten.

Sollten die Kapazitäten eines 2 für 1 Freizeitpartners einmal nicht ausreichen bzw. die ausgewählten Erlebnisse nicht stattfinden (z.B. Ausverkauf oder Ausfall wegen Krankheit) besteht kein Anrecht auf die Einlösung der Gutscheine und auch kein Anspruch auf Ersatz bzw. anderweitigen Ausgleich.

Alle 2 für 1 Freizeitpartner auf der Internetseite www.wasa.com haben sich gegenüber der REINBOLDROST Ltd. & Co. KG, Bonn, verpflichtet, die Gutscheine zu den jeweiligen Konditionen einzulösen. Wir weisen darauf hin, dass einzelne Gutscheine in Einzelfällen (wie insbesondere bei Insolvenz, Geschäftsauflösung, Inhaberwechsel beim 2 für 1 Freizeitpartner oder anderen nicht vorhersehbare und/oder von Wasa nicht zu vertretenden Umständen) nicht eingelöst werden können. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Einlösung des Gutscheins.

Beachten Sie bitte im Übrigen immer die zusätzlichen Hinweise und die möglichen Einschränkungen der 2 für 1 Freizeitpartner. Die detaillierten Einlösebedingungen aller 2 für 1 Freizeitpartner sind auf den Aktionsseite zu entnehmen. Bei Einlösung des Gutscheins gelten zudem die AGB der jeweiligen 2 für 1 Freizeitpartner.

5. Haftung

Die Haftung von Wasa, ihrer Geschäftsführer, sowie ihrer Angestellten und Erfüllungsgehilfen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht für Ansprüche aus Produkthaftung sowie im Falle der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit und wesentlicher Vertragspflichten, also solcher Pflichten, deren Verletzung den Vertragszweck gefährdet und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Die Haftung ist im Übrigen der Höhe nach auf den typischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Die bei Einlösung der Gutscheine von den 2 für 1 Freizeitpartnern erbrachten Leistungen werden ausschließlich von diesen erbracht. Wasa trägt hierfür keine Verantwortung und übernimmt insbesondere keine Haftung für die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und der Inanspruchnahme der Gutscheine von den 2 für 1 Freizeitpartnern erbrachten oder nicht erbrachten Leistungen. Die Teilnehmer erwerben insbesondere keinen Anspruch gegen Wasa auf Leistungserbringung gemäß der mit einem eingelösten Gutscheinen erworbenen Tickets.

6. Ausschluss von Teilnehmern

Wasa behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der „2 für 1 Gratis-Freizeit-Ticket-Promotion“ unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommt die Verweigerung bereits zugesagter Gutscheine und auch eine Rückforderung der Gutscheine in Betracht.

7. Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Aktion

WASA behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, insbesondere an veränderte rechtliche und/oder technische Verhältnisse anzupassen. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar.

Wasa behält sich ferner vor, die „2 für 1 Gratis-Freizeit-Ticket -Promotion“ ohne Vorankündigung zu beenden, wenn ihre Durchführung aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Promotion stören oder verhindern würden oder soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die Wasa nicht beeinflussen kann.

8. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die Sinn und Zweck der unwirksamen bzw. lückenhaften Regelung am nächsten kommt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.